Montag, 10. Januar 2011

keep on the sunny side

was gibt es schöneres als aufzuwachen und von der sonne geweckt zu werden. hach. das macht einfach nur glücklich (auch wenn ich auf den bildern von heut morgen etwas knitterig aussehe).

da kann man sich sogar einen lernnachmittag am schreibtisch schön machen. denn damit gehts jetzt auch los.

kleid: vero moda
strumpfhose: tschibo
schuhe: aus barcelona

kreisschal: von einer freundin genäht

unikram, schokolade, mandarine und VIEL kaffee

Kommentare: