Freitag, 15. April 2011

do-si-so






ich habe aus papier- und papperesten ein do-si-so heft gebastelt. 

man kann es von beiden seiten öffnen, die eine ist zum planen (mit weißen seiten), die andere zum träumen (mit bunten seiten).

den umschlag habe ich ziemlich rustikal aus wellpappe gemacht und mit carta varese papier beklebt, die knicks mit kreppband beklebt. 

genäht habe ich mit neonoranger wolle. wolle ist wohl nicht ganz optimal, aber geht. und dann hatte ich noch so schöne neonorange klebepünktchen, die und beschriebens kreppband verzieren die cover.

die anleitung dafür gabs auf dem deutschen etsy blog.

Kommentare:

  1. das ist ja richtig schön geworden!!!
    i like!

    AntwortenLöschen
  2. Total schöne Idee! Auch gut geeignet zum Verschenken und anderen eine Freude machen! Toll!

    AntwortenLöschen