Sonntag, 7. August 2011

nimm mich mit, kapitän



morgen gehts ab nach hamburg und dann weiter. ich bin erstmal weg.

wir sehen uns in zwei wochen.
habt eine gute zeit!

Kommentare:

  1. hey!

    danke für deine kommentare - ich antworte dir mal hier. auf dem eigenen blog zu kommentieren find ich immer etwas seltsam. ;)

    wir waren in der nationalgalerie im messepalast (veletržní-palais), das ist etwas außerhalb. ich kann jetzt nicht mehr sagen, wie wir genau dorthin gekommen sind, aber das internet weiß das bestimmt.

    ganz dringend empfehlen mag ich eigentlich kaum was. mir hat es viel spaß gemacht, einfach die tagestickets (110 kronen) voll auszunutzen und damit überallhin per bus, straßenbahn und metro zu fahren. die bekannten orte (rathausuhr, wenzelsplatz, karlsbrücke, hradschin) waren leider total überlaufen, da hab ich es nicht sehr lange ausgehalten. kurz vor sonnenuntergang lohnt es sich auch, die gefühlten 3 millionen stufen auf den aussichtsturm petřín hochzuklettern und die immer mehr erleuchtete stadt unter sich zu beobachten. (hach, kitsch)
    falls du sushi/asiatisch magst, kann ich dir das mittagsangebot im einkaufszentrum palladium empfehlen (an der metrohaltestelle náměstí republiky), da gibt es im obersten stockwerk sehr tolles all you can eat vom laufband für umgerechnet 12 euro.

    ich wünsch dir viel spaß in prag :)

    AntwortenLöschen
  2. och, hamburg, und weiter ... klingt gut! bin gespannt, was du dann zu erzählen hast :) viel spaß!

    AntwortenLöschen