Montag, 19. Dezember 2011

Zitronensalz mit rosa Pfeffer






Ich habe heute mit einer Freundin zusammen Zitronensalz als Weihnachtsgeschenke gemacht. Wir haben es dann in alte Gläser gefüllt und Etiketten gebastelt. Es ist ganz einfach und duftet so schön nach Zitronen. Jetzt muss es nur noch schmecken.

Auf 500 g grobes Meersalz kommt die Schale von 4 Bio-Zitronen (und zwar nur die gelbe Schale, das Weiße ist bitter) und eine Packung rosa Pfefferkörner. In Gläser abfüllen und möglichst im Dunklen durchziehen lassen und auch später aufbewaren.

1 Kommentar:

  1. Doch nochmal ich! Das stell ich mir unheimlich gut zu Ofenkartoffeln vor!

    AntwortenLöschen