Freitag, 3. Februar 2012

Hereinspaziert!


Hier seht ihr mal ein bisschen, wie ich so hause. 

(1) Mein Bücherregal quillt über, mein Schreibtisch auch. Ich habe Blick auf den großen Innenhof. 
(2) Alles, was in den Schränken keinen Platz mehr findet, wird in Koffern und Glitzerkisten auf oder an Nägeln neben dem Schrank verstaut.
(3) Hier seht ihr ein Werbeplakat, was ich letztes Jahr bei der DMY mitgenommen habe und einen Kalender von Human Empire, den ich glücklicherweise beim Affekt Blog gewonnen habe.

Kommentare:

  1. Total gemütlich finde ich und wo viele Bücher sind, fühle ich mich generell immer wohl ;)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  2. aber hübsch! :D

    und wenn es ein trost ist: mein schreibtisch ist viermal so lang - und vier mal so voll! (;

    find das irre gemütlich, den anblick.

    AntwortenLöschen
  3. sieht sehr gemütlich aus :) ist das rechts im ersten bild hinter dem spiegel eine tapetenbahn, die einfach so an der wand hängt(super idee!)?

    AntwortenLöschen
  4. hey, sehr schönes zimmer. woher hast du den die glitzerkiste?
    lg

    AntwortenLöschen
  5. danke :)
    _martini: das würde ich sicher auch hinbekommen. wo platz ist, ist ganz schnell auch kram.
    _analog: ja, genau. ich hab die oben und an den seiten mit stecknadeln festgesteckt. so kann man mit tapete umziehen.
    _anonym: die glitzerkiste hab ich mal von meinen mitbewohnern zum geburtstag bekommen. die ist toll. einfach eine holzkiste mit sprühkleber besprüht und glitzer raufgestreut.

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällt es sehr bei dir! Und ich verstaue auch einen Teil in Koffern ;) Liebe Grüße, Theresa

    AntwortenLöschen
  7. ich LIEBE zuhause-posts.... mehr davon! sieht wirklich gemütlich aus bei dir.

    AntwortenLöschen