Mittwoch, 5. Dezember 2012

06_12 No Penny For Them

Über Kristina von No Penny For Them weiß ich ehrlich gesagt gar nicht so viel. Was ich weiß, ist, dass sie tolle analoge Fotos macht und diese auf ihrem Blog präsentiert. Kunst, Architektur, Natur, ihre Umgebung und ihr Leben hält sie auf den Bildern fest und lässt mich immer mal wieder denken "Das sieht ja nett aus, da wäre ich gerne dabei gewesen".
Nur durch die Vorbereitung dieses Posts habe ich heute entdeckt, dass sie einen zweiten Blog über Berlin Mostly Berlin führt, welcher zufälligerweise sehr viele meiner Lieblingsplätze in der Stadt präsentiert. Da werde ich jetzt auch öfter mal nach neuen Ausschau halten!

Kommentare:

  1. gefällt mir..danke für die bekanntmachung.. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ach, das ist aber nett! Tausend Dank, ich schaue erst jetzt vorbei, weil die Woche mal wieder trubelig war...

    AntwortenLöschen