Donnerstag, 10. Januar 2013

Hmmm...



Ich liebe unsere Küche. Wenn (!) morgens die Sonne durchs Fenster scheint, macht Frühstücken gleich noch mehr Spaß und die frühe Uhrzeit ein bisschen weniger aus. Als ich neulich die Granatapfelkerne auf den beschienen Tisch stellte, hat mich der Anblick so erfreut, dass ich ihn festhalten musste. Wie hübsch die kleinen Dinger strahlen, oder?

Die Karte gabs in Hamburg bei Hanseplatte. Im Internet ist sie hier erhältlich.

Kommentare:

  1. Oh ja, sie strahlen wirklich schön!

    Also wenn wir frühstücken, ist die Sonne noch nicht aufgegangen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir zugegebenermaßen auch meist nicht. Aber wenn. Dann!

      Löschen
  2. Sie sehen wirklich aus wie kleine Perlen, wirklich schön :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die Karte find ich toll.
    Da muss ich auch mal vorbeischauen, bei der Hanseplatte.

    AntwortenLöschen
  4. Ja ... die Granatapfelkerne sind wirklich sehr hübsch anzuschauen!
    Nur nicht die Flecken auf der Wand, die sie produzieren beim schneiden;)
    Die Karten von der Hanseplatte habe ich auch und noch mehrere Buttons!
    LG, Emma

    AntwortenLöschen
  5. ha! die karte ist ein schatz!
    und passt farblich so schön zu granatapfelkernen!

    AntwortenLöschen
  6. I love that beautiful red color of a pomegranate

    AntwortenLöschen