Sonntag, 7. April 2013

Flohmarktschätze: Schallplatten


Heute war es endlich mal wieder so weit: Ein Flohmarkt bei Sonnenschein. Ich bin ein wenig über den Nowkoelln Flowmarkt flaniert, habe mich von der guten Laune anstecken lassen und die Sonne genossen. Mit nach Hause durften fünf Schallplatten (ein Vorhaben für 2013: Schallplattensammlung anlegen). Vier wurden nach der Musik gekauft, eine nach dem Cover. Wie schön kitschig ist denn bitte die Emmylou-Platte? Die Musik... nun ja.

Ich hoffe, ihr habt auch ein schönes Wochenende gehabt! Seid ihr auch fündig geworden auf dem Trödel?

Kommentare:

  1. Allein die Frisur von Frau Harris ist schon Grund genug, die Platte zu kaufen. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa, ich war heute auch endlich wieder auf dem Flohmarkt. Mensch, wurde aber auch Zeit!

    AntwortenLöschen
  3. ha. das ist auch eineR meineR pläne. am fReitag ist endlich deR heisseRsehnte plattenspieleR eingezogen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist so wunderschön. Das Knistern macht es aus!
      Ich habe gleich alle einmal durchgehört.

      Löschen
  4. ich habe meinen sammlungsanfang bereits: die platten meiner eltern, die keinen plattenspieler mehr besitzen. wenn ich nur meinen endlich zum laufen brächte. so begnüge ich mich mit ansehen; dazu taugen sie auch herrlich, die platten.
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen