Sonntag, 8. Dezember 2013

Zum Zweiten.


Ganz still und leise möchte ich euch noch schnell einen zweiten Advent wünschen. Ich hoffe, ihr hattet einen wunderbaren Tag gespickt mit Kerzenduft, Zimtgeschmack und warmen Füßen.

Mein erstes selbst gemachtes Weihnachtsgesteck (nach Anleitung von Oma) ist Teil des improvisierten 'Adventskranzes' – Was kommt wohl in einer Woche hinzu?


Und gerade entdeckt habe ich Annes Weihnachtswohnzimmer. Gemütlich und inspirierend.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen