Dienstag, 18. März 2014

Zwei Dinge.

Ding No. 1 ist – in eigener Sache – mein gestern veröffentlichtes elektronisches Hochzeitsmagazin, welches ich (vor einiger Zeit) während meiner Bachelorarbeit erarbeitet habe. Es sind tolle Beiträge von wunderbaren Menschen enthalten. Unter den Kategorien Sehen, Treffen, Lesen und Machen findet ihr Illustrationen, Fotostrecken, Texte und Interviews sowie zwei DIYs. Blättert unbedingt rein!

Ding No. 2 lässt mich einfach nicht los. Über meingefangen habe ich diese KEXP-Aufnahme von Iron&Wine gefunden und seitdem unzählige Male in Dauerschleife abgespielt. Ich weiß nicht, ob ich lachen, weinen oder einfach nur hören soll. So schön.


No. 1 und 2 scheinen mir übrigens auch in Kombination eine gute Idee zu sein!

Kommentare:

  1. Ich werde die Empfehlung gleich beherzigen :)

    AntwortenLöschen
  2. deine magazin ist so fein geworden, liebe lina, macht freude, darin zu blättern und zu lesen.

    AntwortenLöschen
  3. So schön, dein Magazin! Ganz besonders gefällt mir, dass so viele junge Frauen im Interview waren.Heiraten scheint gegenwärtig immer mit 30+ zu tun zu haben. Super, dass Weiß da anderes be-weiß-t!

    AntwortenLöschen